Archiv

allgemein

Sristi Village - ein Dorf der Hoffnung

Mittwoch, 20. Mai 2015 | Beginn ab ca. 19:30 Uhr

Der Seehauser Verein Kinderlachen lädt am Mittwoch, den 20 Mai, um 19 Uhr 30 in die Westtorhalle ein. Dort wird Karthik, der langjährige indische Partner des Vereins, sein neues Projekt Sristi Village vorstellen. Sristi Village – so nennt sich eine Dorfgemeinschaft aus Behinderten und nicht behinderten Menschen. Sie wollen zusammen Landwirtschaft betreiben, sich selbst versorgen und ihre Überschüsse vermarkten. Gegründet hat Karthik Sristi Village vor eineinhalb Jahren– unterstützt vom Seehauser Verein Kinderlachen. Zuvor hatte der 32-jährige Psychologe zehn Jahre lang das von Kinderlachen mit finanzierte Baby Sarah's Home geleitet. Dabei erlebte er, wie schwierig es ist, für heranwachsende Behinderte geeignete Arbeitsplätze zu finden. So entwickelte Karthik die Idee, mit Sristi Village einen Platz zu schaffen, wo erwachsene Behinderte selbstbestimmt auf Dauer leben können.

Bereits am Mittwochnachmittag, 20. 5., um 14 Uhr 30 ist Karthik mit seinen Impressionen aus Sristi Village zu Gast beim Katholischen Frauenbund Seehausen im Seehauser Pfarrsaal. Auch dort sind Interessierte herzlich willkommen.

Weitere Infos auf www.babysarahshome.de und www.sristivillage.org




« zurück
Prof.-Becker-Weg 12
82418 Seehausen / Riedhausen
Telefon:
08841 / 4335
E-Mail:
info@westtor.de


Newsletter | Impressum | Datenschutz | Mitgliedsantrag | © 2020 Forum Westtorhalle e.V.        facebook  www.facebook.com/westtor