Irak-Abend mit Schauspiel, Gesang und Lesung
allgemein

Irak-Abend mit Schauspiel, Gesang und Lesung

Freitag, 13. Januar 2012 | Beginn ab ca. 20:00 Uhr

„Von der Gesetzesstele Hammurabis zur heutigen Gesetzlosigkeit“ hat der Deutsch-Mesopotamien-Kultur-Verein seinen Abend benannt. In einem bunten Reigen von Szenen, Liedern und Texten spannen Buschra Poles, Adnan Alsabti, Katharina Remlinger und Nabil Preuß einen Bogen vom ältesten, überlieferten Gesetzestext bis hin zur Gegenwart im Irak. Eine wichtige Rolle dabei wird das Gilgamesch-Epos spielen, die erste große Heldengeschichte der Menscheit. “Gilgamesch würde heute nicht mehr nach der Ewigkeit suchen, sondern nach seinem täglichen Brot”, sagt der Murnauer Regisseur Samir Yacoob, der die künstlerische Leitung des Abends übernommen hat. Er schreibt: “Wenn die Macht in der Hand des Menschen sich in Feuer oder in ein Spiel verwandelt, dann verwelkt die Blüte der Gedanken, die Kräfte schwinden dahin, die Erde schließt all ihre Tempel und am Horizont zieht ein anderes Schicksal herauf.“

Reservierungen unter 08841/623663.

 




« zurück
Prof.-Becker-Weg 12
82418 Seehausen / Riedhausen
E-Mail:
info@westtor.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz | Mitgliedsantrag | © 2024 Forum Westtorhalle e.V. instagram facebook youtube soundcloud