Dirk Bernemann
lesung

Dirk Bernemann

Freitag, 02. März 2012 | Einlass ab 20:00 Uhr, Beginn ab ca. 20:30 Uhr

Herr Bernemann wurde vor wenigen Jahren zwischem dem Ruhrgebiet und den Niederlanden geboren. Er wollte schon immer Bücher schreiben, denn malen war gar nicht seins. Also schrieb er, seit er es konnte, beginnend mit ungefähr 7 Jahren. Oh, ja, er hasste malen.
Herr Bernemann schreibt Bücher voller Geschichten und Gedichte. Die deutsche Sprache ist für Dirk Bernemann ein Fahrzeug, mit dem er in alle Regionen menschlichen Empfindens einfahren kann. Seine Texte sind wie alte Bekannte mit neuen Gesichtern, wie alte Drogen mit neuen Wirkstoffen, wie bekannte Plätze mit neuen Häusern. In seinem Roman Trisomie so ich dir, erzählt Dirk Bernemann die verstörenden Biographien von drei Zufallsexistenzen, deren Lebenswege wie Regentropfen an der Fensterscheibe zusammenlaufen: Roy hat ein Herz aus Pudding, Solveig züchtet Illusionen und Ingeborg muss am Ende ihres Lebens ihre Liebe halbieren. Die Leben dreier Menschen kollidieren, antriebsgestört, gefühlsüberfüllt und impulsbescheuert. Dabei passieren unnacherzählbare Dinge, bei denen nicht nur Gott lieber wegschaut....

www.dirkbernemann.de




« zurück
Prof.-Becker-Weg 12
82418 Seehausen / Riedhausen
E-Mail:
info@westtor.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz | Mitgliedsantrag | © 2024 Forum Westtorhalle e.V. instagram facebook youtube soundcloud