musik_allg

Buschra Poles - aramäische Lieder

Freitag, 27. März 2020 | Einlass ab 20:00 Uhr, Beginn ab ca. 20:30 Uhr

Lieder und Geschichten aus dem Irak

Die aus dem Nordirak stammende und seit 19 Jahren in Murnau lebende Buschra Poles singt mit ihrer vollen, warmen Altstimme aramäische und arabische Lieder. Sie wird begleitet von den arabischstämmigen Musikern Majed Kildan Al Mandrawy und Kildan Auda, die Oud, Kanun, Santur spielen. Das Ensemble komplettiert die Münchner Perkussionistin Marliese Glück, die sich auf orientalische Musik spezialisiert hat und auch über die Rhythmen berichten wird.
Unterbrochen wird die Musik immer wieder von Geschichten, die Christian Ibrahim erzählt. Der Deutsch-Iraker ist in Bagdad aufgewachsen und lebt in Seehausen. Er ist das, was man sich unter einem arabischen Geschichtenerzähler vorstellt – mit bayerischem Zungenschlag. Seine Berichte über die arabische Kultur und Musik, die Jahrtausende währende Geschichte der Region, aber auch die aktuellen Ereignisse im heutigen Irak sorgen sicher für einen kurzweiligen Abend.

Der Abend wird von der Amnesty-Gruppe Murnau veranstaltet.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Der Erlös des Konzerts geht an Amnesty International.




« zurück
Prof.-Becker-Weg 12
82418 Seehausen / Riedhausen
Telefon:
08841 / 4335
E-Mail:
info@westtor.de


Newsletter | Impressum | Datenschutz | Mitgliedsantrag | © 2020 Forum Westtorhalle e.V.        facebook  www.facebook.com/westtor