ausserplanmäßige Westtor-Mitgliederversammlung
allgemein

ausserplanmäßige Westtor-Mitgliederversammlung

Donnerstag, 12. April 2018 | Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn ab ca. 19:30 Uhr

 Außerordentliche Information an alle Mitglieder des „Forum Westtorhalle e.V." und Interessierte

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Westtorhalle.

obwohl am 15. Mai 2018 die reguläre jährliche Mitgliederversammlung ansteht, habe wir uns entschieden, Euch noch vorher einzuladen zu einer

außerordentlichen Versammlung
am Donnerstag, 12. April 2018 um 19:30 Uhr in der Westtorhalle

Wir haben uns zu dieser außerordentlichen Versammlung entschlossen, weil bis zur regulären MGV möglicherweise bereits Entscheidungen getroffen werden. Dies veranlasst uns, Euch bereits zum jetzigen Zeitpunkt in Kenntnis zu setzen.

Was ist los?
Der bisherige Standort Westtorhalle ist in akuter Gefahr. Die Verwaltung der Gemeinde Seehausen als Vermieter der Westtorhalle prüft mit einem ortsansässigen interessierten Unternehmer und dem Vorstand Forum Westtorhalle e.V. seit Mitte Oktober 2017 Alternativen für einen Umzug der Westtorhalle, um einen Erweiterungsbau für dieses Unternehmen zu ermöglichen. Es scheint so, dass der Interessent keine andere Möglichkeit sieht, sein Unternehmen gewinnoptimiert weiterzuführen und Arbeitsplätze zu schaffen, wenn nicht die Westtorhalle einem neuen Bürogebäude weicht!
Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben sich keine tragfähigen Konzepte ergeben, die alle Parteien zufrieden stellen.

Die Seehauser Gemeinderäte wurden am 6. März 2018 in einer nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung von allen am Verfahren Beteiligten über die Situation und mögliche Lösungen informiert.
Dabei hat der Interessent des Grundstücks dem Verein konkrete Angebote unterbreitet und ausgesprochen großzügige Unterstützung angedeutet, um einen Umzug in neue Räumlichkeiten und die Arbeit des Vereins zu sichern.
Diese Alternativen müssen jedoch erst noch von Behörden, Anliegern aber auch dem Verein geprüft werden, und sind somit bis zum jetzigen Zeitpunkt in unseren Augen nicht tragfähig.
Wir hoffen, dass diese Prüfungen bis zum 12. April 2018 abgeschlossen sind.

Unser Untermieter und Partner, die Kreativwerkstatt Murnau e.V., ist von uns über die Situation informiert worden. In den Gesprächen mit der Gemeinde ist die Kreativwerkstatt zwar erwähnt worden, jedoch ist auch für sie noch keine Lösung in Sicht.

Welche Pachtmodalitäten hat der Verein?
Der fünfjährige Pachtvertrag zwischen der Gemeinde Seehausen und dem Forum Westtorhalle e.V. ist zum 31. Dezember 2017 abgelaufen. Der Pachtvertrag verlängert sich nun automatisch jeweils um ein Jahr falls nicht von einem Vertragspartner eine Kündigung bis spätestens zum 30. September des Jahres ausgesprochen wird. Dies bedeutet, dass die Gemeinde Seehausen bis 30. September 2018 eine ordentliche Kündigung aussprechen kann, und wir dann bis 31. Dezember 2018 die Westtorhalle geräumt haben müssen.
In unserem Pachtvertrag befinden sich auch Sonderkündigungsrechte, die eine außerordentliche Kündigung jederzeit, mit einer Frist von drei Monaten, aus wichtigen Gründen erlaubt.
Explizit wird hierbei als Sonderkündigungsgrund aufgeführt: Wenn die Gemeinde das Grundstück für eigene Zwecke benötigt.

Was passiert auf dem Infotreffen am 12. April 2018?
Wir möchten euch in erster Linie genau informieren, mit euch diskutieren und gemeinsam diverse Punkte abstimmen um dem Vorstand die nötige Legitimation für sein weiteres Vorgehen in dieser Sache zu erteilen.

Was ist uns besonders wichtig?
Eine Institution wie die Westtorhalle ist nicht möglich ohne:
1. eine Gemeinde wie Seehausen, die uns seit 23 Jahren die Räumlichkeiten günstig zur Verfügung stellt.
2. ortsansässige Unternehmer, die durch ihre Steuern der Gemeinde den finanziellen Freiraum dafür geben.
3. die ehrenamtliche Arbeit unserer Vereinsmitglieder und Freunde und
4. nicht zuletzt die Anwohner, die mit ihrer Kompromissbereitschaft ein Überleben der Westtorhalle ermöglicht haben.

Deshalb wünschen wir uns, dass über das jetzige Thema sachlich und lösungsorientiert diskutiert oder im Zweifelsfall auch protestiert wird. Wir stehen weder hinter Beleidigungen noch hinter übler Nachrede oder kontraproduktiven Aktionen! Gerade in Zeiten wie diesen möchten wir beweisen, dass man auch geradlinig, kreativ und mit Anstand seine Ziele verfolgen kann!

Was wünschen wir uns von euch und was möchten wir von euch wissen?
- Eine rege Teilnahme am 12. April!
- Inwieweit könnt und wollt ihr euch solidarisieren oder uns unterstützen?
- Falls jemandem eine Standortalternative für die Westtorhalle und/oder Kreativwerkstatt einfällt, die wir möglicherweise noch nicht angedacht haben könnten, schreibt uns bitte eine Mail an claus@westtor.de.
- Weiß oder hat jemand für den Ernstfall (Abriss der Halle) Lagermöglichkeiten für das Westtorinventar?
- Schreibt uns gerne auch vorab, wenn ihr Ideen habt! Bitte an claus@westtor.de!

Eine gesonderte Einladung zur MGV am 16. Mai 2018 folgt.
Interessierte Nicht-Mitglieder sind am 12. April 2018 um 19:30 Uhr selbstverständlich herzlich eingeladen.

Es grüßt euch der gesamte Vorstand Forum Westtorhalle e.V.

Claus Auwärter,
1. Vorstand

PS: Wir beabsichtigen nicht, die Westtorhalle sang- und klanglos aufzugeben, falls sich keine gute Lösung für die Zukunft des Vereins findet – Keine Angst!




« zurück
Prof.-Becker-Weg 12
82418 Seehausen / Riedhausen
E-Mail:
info@westtor.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz | Mitgliedsantrag | © 2024 Forum Westtorhalle e.V. instagram facebook youtube soundcloud