ALAN – MENSCH MASCHINE    Ein installatives Theaterspektakel für die ganze Familie
theater

ALAN – MENSCH MASCHINE Ein installatives Theaterspektakel für die ganze Familie

Freitag, 27. September 2024 | Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn ab ca. 20:00 Uhr

Portmanteau sind wieder bei uns!

Der/die eine oder andere wird sich vielleicht an das außerordentliche Spektakel im Herbst 2021 in der Halle erinnern, als sie all ihre gesammelten Musikmaschinen über einen Monat lang bei uns aus- und vorgestellt haben.

Dieses Mal kommen sie mit dem Theaterstück „Alan – Mensch Maschine". Und auch hier wieder mit einer eigens für das Stück konzipierten Musikmaschine, die gleichzeitig den Soundtrack stellt, als Dialogpartner an der Handlung teilnimmt und als Bühnenbild den Hintergrund für das Leben Alan Turings bildet.

Das Stück zeichnet wichtige Momente des bewegten Lebens von KI-Visionär und IT-Ikone Alan Turing nach. Dem britischen Logiker gelang es nach monatelanger Arbeit, mittels einer eigens entwickelten Maschine, verschlüsselte Funksprüche der deutschen Chiffriermaschine „Enigma" zu decodieren. Durch seinen Einsatz trug er maßgeblich zum Ende des Zweiten Weltkriegs bei. Trotzdem wurden seine Errungenschaften auch nach Kriegsende weiter unter Verschluss gehalten. 1952 kam Turing vor Gericht wegen seiner Homosexualität, damals in ganz Europa noch eine Straftat. Inzwischen wurde nicht nur die bedeutendste Auszeichnung der Informatik nach ihm benannt, sondern er erhielt ebenso posthum eine offizielle Entschuldigung im Namen der britischen Regierung. Turings Visionen zu Künstlicher Intelligenz sowie sein eigens dafür entwickelter „Turing-Test" sind heute aktueller denn je.

Empfohlen ab 12 Jahren.


Mit Thorsten Krohn, Lucca Züchner und dem

Portmanteau Duo Christian (Taison) Heiß und Greulix Schrank

https://youtu.be/4CCNiKVdlPI

https://soundcloud.com/user-996477066/br2-kulturzeit-alan-mensch-maschine

 

KARTEN IM VVK GIBT´S HIER.

 


Eintritt: 15 € / 12 € (ermaessigt)




« zurück
Prof.-Becker-Weg 12
82418 Seehausen / Riedhausen
E-Mail:
info@westtor.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz | Mitgliedsantrag | © 2024 Forum Westtorhalle e.V. instagram facebook youtube soundcloud