Ardhi Engl, mit selbst gebauten Instrumenten & PORTMANTEAU-LABS
musik

Ardhi Engl, mit selbst gebauten Instrumenten & PORTMANTEAU-LABS

Samstag, 06. November 2021 | Einlass ab 20:00 Uhr, Beginn ab ca. 20:30 Uhr

KARTENVORVERKAUF HIER!

Im Kontext der Installation PORTMANTEAU-LABS WORKS findet an diesem Abend ein Konzert statt.

Ardhi Engl
Die Musik des indonesisch-bayrischen Multiinstrumentalisten und Instrumente-Erfinders Ardhi Engl ist weit gefächert: experimentelle Klangforschung, Jazz, Klassik (die er am Richard-Strauss-Konservatorium in München studierte) orientalische und frei improvisierte Musik. Als musikalischer Begleiter tourte er mit Gerhard Polt durch die Lande, schreibt und spielt für den zeitgenössischen Tanz und das Theater. Berührungsängste kennt er nicht, er erfindet „Schubladen", die es gar nicht gibt. Meist kommen hauptsächlich selbstgebaute Instrumente zum Einsatz. Dabei ist kein Material, kein Ding vor ihm sicher, kein Ton für ihn undenkbar. Als Wanderer zwischen den Welten sucht er aber immer die Verbindung zwischen Tradition und Experiment.

Zugangsvoraussetzungen für alle Veranstaltungen in der Westtorhalle:

Als Zugangsvoraussetzung für die Ausstellung und die Abendveranstaltungen gilt die 3G Regel (Bitte halten Sie Ihren Impfnachweis, die Bestätigung der Genesung (nicht älter als 6 Monate) oder den aktuellen Testnachweis (max. 48 Stunden alter PCR-Test oder max. 24 Stunden alter Schnelltest (=PoC-Antigentest), vorgenommen von medizinisch geschultem Personal) bereit.). Für Kinder unter 6 Jahren entfällt die 3G Regel, Schüler und Schülerinnen gelten als getestet. Es werden zum Zwecke der Kontaktverfolgung nur personalisierte Tickets verkauft. Zudem besteht in den gesamten Räumlichkeiten der Westtorhalle Maskenpflicht.


Eintritt: 15 € / 12 € (ermaessigt)




« zurück
Prof.-Becker-Weg 12
82418 Seehausen / Riedhausen
Telefon:
08841 / 4335
E-Mail:
info@westtor.de
Newsletter | Impressum | Datenschutz | Mitgliedsantrag | © 2021 Forum Westtorhalle e.V.        facebook  www.facebook.com/westtor